Herzlich willkommen auf der Website des Fotografen
Jens Peter Kutz aus Frankfurt am Main. Ich lade Sie ein, meine Fotos, experimentellen Kurzfilme und 360°-Panoramen zu betrachten. Schauen Sie gerne öfter vorbei, um zu sehen, was es Neues gibt!


Neuigkeiten RSS-Feed abonnieren

"It's a strange world, isn't it?" 29.11.16

– Jeffrey Beaumont in David Lynchs Blue Velvet ">mehr...


Hamburg, zum Zweiten 30.10.16

Neue und abwechslungsreiche Impressionen aus meiner Heimatstadt. Der Blick wird vervollständigt durch den 1. Teil: " Stadt Hamburg an der Elbe Auen " mehr...


videoproject #5: Nightfall Frankfurt 03.10.16

mehr...


Lost Places 14: Hannovers Ihme-Zentrum 26.08.16

Diesen Ort als einen Lost Place zu bezeichnen verbietet sich eigentlich, wohnen dort doch immer noch rund 2400 Menschen. Trotzdem trifft die Bezeichnung auch wiederum mehr...


Neue LEGOGRAMME !!! 18.07.16

Muster aus LEGO-Steinen, vom Licht direkt aufs Fotopapier gezeichnet. Alle neuen und die alten LEGOGRAMME gibt's hier mehr...


Die Riesen am Felsberg 19.06.16

Einst lebten zwei mächtige Riesen im Odenwald; der eine links, der andere rechts eines Tales, das ihre Riesenreiche voneinander trennte. Felshocker, der mächtige Riese mehr...


Mainhattan, Teil 2 29.05.16

Ein paar neue Impressionen von Deutschlands einziger Wolkenkratzerstadt ;-) Siehe auch Mainhattan, Teil 1 mehr...


Pantheon 24.04.16

Weil's so schön war: Hier noch ein Mitbringsel vom Rom-Ausflug im Oktober 2014. Es handelt sich um ein Freihand-Panorama (Stativverbot im Pantheon). Trotzdem hielt mehr...


Et in Arcadia ego 03.04.16

Seit über vier Jahren war ich nicht mehr in Rom, als ich am 25. Oktober 2014 in Fiumicino landete. Damals, im Mai 2010, hatte ich soeben angefangen, das Fotografieren mehr...


Lost Places 13: Das Conti-Gelände in Hannover-Limmer 06.03.16

Das Zweigwerk der Continental AG im Hannoveraner Stadtteil Limmer ist seit 1999 geschlossen. Seitdem ist es ein beliebtes Eldorado für Fotografen und Graffiti-Aktivisten mehr...


videoproject #4: PIANO420:30 20.01.16

Dedicated to David Lnych ( * 20. Januar 1946) mehr...

http://failedarchitecture.com/spreepark/
Auf failedarchitecture.com ist ein Artikel (engl.) über den verlassenen Berliner Vergnügungspark Spreepark von mir erschienen

Foto des Monats

Dezember 2016
Dezember 2016
November 2016
November 2016
Oktober 2016
Oktober 2016
September 2016
September 2016
August 2016
August 2016
Juli 2016
Juli 2016
Juni 2016
Juni 2016
Mai 2016
Mai 2016
April 2016
April 2016
März 2016
März 2016
Februar 2016
Februar 2016
Januar 2016
Januar 2016


Highlights

"It's a strange world, isn't it?"

29.11.16

– Jeffrey Beaumont in David Lynchs Blue Velvet

Its a strange world 1
Its a strange world 2
Its a strange world 3
Its a strange world 4
Its a strange world 5
Its a strange world 6
Its a strange world 7
Its a strange world 8
Its a strange world 9
Its a strange world 10


Hamburg, zum Zweiten

30.10.16

Neue und abwechslungsreiche Impressionen aus meiner Heimatstadt. Der Blick wird vervollständigt durch den 1. Teil: "Stadt Hamburg an der Elbe Auen"
Hamburg 1
Hamburg 2
Hamburg 3
Hamburg 4
Hamburg 5
Hamburg 6
Hamburg 7
Hamburg 8
Hamburg 9
Hamburg 10
Hamburg 11


videoproject #5: Nightfall Frankfurt

03.10.16


Ältere Beiträge

Lost Places 14: Hannovers Ihme-Zentrum 26.08.16

Diesen Ort als einen Lost Place zu bezeichnen verbietet sich eigentlich, wohnen dort doch immer noch rund 2400 Menschen. Trotzdem trifft die Bezeichnung auch wiederum mehr...


Neue LEGOGRAMME !!! 18.07.16

Muster aus LEGO-Steinen, vom Licht direkt aufs Fotopapier gezeichnet. Alle neuen und die alten LEGOGRAMME gibt's hier mehr...


Die Riesen am Felsberg 19.06.16

Einst lebten zwei mächtige Riesen im Odenwald; der eine links, der andere rechts eines Tales, das ihre Riesenreiche voneinander trennte. Felshocker, der mächtige Riese mehr...


Mainhattan, Teil 2 29.05.16

Ein paar neue Impressionen von Deutschlands einziger Wolkenkratzerstadt ;-) Siehe auch Mainhattan, Teil 1 mehr...


Pantheon 24.04.16

Weil's so schön war: Hier noch ein Mitbringsel vom Rom-Ausflug im Oktober 2014. Es handelt sich um ein Freihand-Panorama (Stativverbot im Pantheon). Trotzdem hielt mehr...